Zum Hauptinhalt springen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wir begrüßen alle Mitarbeiter*innen von Unternehmen, Behörden, Verbänden, Vereinigungen, Universitäten, medizinischen Einrichtungen usw., die mindestens 16 Jahre alt sind. (Bei 16–17-Jährigen brauchen wir die Einverständniserklärung der Eltern).

Im Vordergrund steht der Gemeinschaftsgedanke und ,,Das Team gewinnt!”

Deshalb appellieren wir an die sportliche Fairness aller Teilnehmer*innen: Bitte stellt keine fiktiven „Firmenteams” aus bestehenden Vereinsmannschaften o.ä. zusammen.

Bitte beachtet die AGB

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online und ist über die Krefelder RUN & FUN-Homepage bequem möglich. Sie wird durch selbst ernannte Teamcaptains vorgenommen, welche das gesamte Team anmelden. Teamcaptains sind die Hauptansprechpartner in der organisatorischen Abwicklung. Darunter fällt die Erstellung einer Namensliste, sowie die Abholung und Verteilung der Startnummern innerhalb des Teams.

Ein Teamcaptain ist für die Anmeldung aller Teilnehmer*innen verantwortlich.
Er/Sie wird von Euch befugt, die Daten Eurer Starter*innen einzugeben und alle Kolleg*innen anzumelden.
Alles bequem und online. Solltet Ihr mehrere Starter*innen haben, könnt Ihr die Startplätze
einbuchen und Euer Kontingent selber online verwalten.

Eine Anreise mit dem Auto ist perfekt, da Parkplätze bis 18:30 Uhr auf der Galopprennbahn und durchgängig auf der Hüttenallee zur Verfügung stehen. Die auf der Galopprennbahn parkenden Fahrzeuge dürfen erst ab Einlauf des letzten Teilnehmenden den Parkplatz verlassen (ca. 20:15 Uhr). Es gibt einen zusätzlichen Shuttle Service.

Es gibt für alle Teilnehmer*innen eine kostenlose Kleiderabgabestelle im Haus 3 der Galopprennbahn. Wenn Du Deine Kleidung abgeben möchtest, bring bitte einen Rucksack/Tasche o.ä. mit. Diesen Rucksack/Tasche kennzeichnest Du bitte mit Deiner Startnummer. Deine Startnummer ist dann Dein Abholschein. Für Diebstahl und sonstige Schäden wird keine Haftung übernommen.

Die Strecke wird für den Lauf abgesperrt und ist ca. 5 km lang. Die Strecke besteht
zu 95 % aus Waldboden. Es gibt zwei Verpflegungsstände: einmal auf der Strecke bei 2,5 km und im 
Ziel nach dem Lauf.

Aus Sicherheitsgründen und angesichts der hohen Teilnehmer*innenzahlen ist es nicht erlaubt, einen Kinderwagen mit auf die Laufstrecke zu nehmen. Sportgeräte wie Skates, o.ä. sind ebenfalls nicht erlaubt. Die Mitnahme von Kindern und Tieren ist auf der Strecke verboten.

Jede*r Teilnehmer*in erhält seine individuelle Zielzeit (Netto-Zeit). Die Zeitmessung erfolgt über ein Einweg-Startnummern-System. Alle notwendigen Daten werden auf der Startnummer gespeichert und von einer Bodenmatte gelesen und weitergeleitet, sodass die Zielzeit der Läufer*innen im entscheidenen Moment erfasst werden.
 

Walker*innen sind selbstverständlich beim RUN & FUN herzlich willkommen. Leider können aus sicherheitstechnischen Gründen keine Stöcke benutzt werden.

Die Teilnahme am Lauf als Rollstuhlfahrer*in ist nach Absprache mit der Veranstalterin möglich.
Bitte benutze hierzu unser Kontaktformular.

Unmittelbar nach dem Lauf werden die zu wertenden Sieger*innen bekanntgegeben, die Ergebnisse aller Läufer*innen sind spätestens 24 Stunden nach dem Lauf online über unsere Homepage ersichtlich. Jede*r Läufer*in kann sich dann auch seine personalisierte Urkunde ausdrucken. Hier werden sowohl die Einzelzeiten als auch die Teamzeiten nach dem Lauf veröffentlicht.

Startgebühr immer netto zzgl. ges. gelt. MwSt (inkl. 50 Cent je Teilnehmer*in für Charity) 

  • Frühbucher I bis  31.1 € 18,00 p.P.
  • Frühbucher II bis 31.3 € 22,00 p.P.
  • Normalpreis    ab 01.4 € 25,00 p.P.
  • individuelle Zeitmessung
  • Startnummer und Sicherheitsnadeln
  • Sachpreise bei den Ehrungen
  • Moderation im Start- und Zielbereich
  • Party auf dem Gelände - Nach dem RUN kommt der FUN
  • medizinische Versorgung
  • Verpflegung auf der Strecke und im Zielbereich (Getränke und Obst)
  • Online-Ergebnisdienst 24 Stunden nach dem Lauf
  • personalisierte Urkunden online ausdruckbar
  • professionelle Fotos und Teamfotos auf Wunsch (für private Nutzung kostenfrei)
  • freies Parken & Shuttle Service
  • Umkleiden und Gepäckaufbewahrung kostenlos (ohne Haftung)
  • ausgewogenes Gesundheitsprogramm
  • kostenloser Lauftreff mit professioneller Begleitung durch salvea

Die Teilnehmer*innen und Teams des RUN & FUN werden in folgenden Kategorien gewertet:

Einzelwertung Schnelligkeit Läufer*innen

  • Platz 1-3 Frauen
  • Platz 1-3 Männer

Teamwertung Schnelligkeit Läufer*innen

  • Platz 1 Mixed-Teams
  • Platz 1 Frauen-Teams
  • Platz 1 Männer-Teams

Sonderwertungen Schnelligkeit

  • Platz 1 Chef*in

Sonderwertung Kreativität

  • Platz 1-3 für das kreativste Outfit
  • Platz 1-3 für das originellste Motto

Die Wertungen der Firmen- und Einzelwertungen sind nach dem Lauf auf der
Homepage des Krefelder RUN & FUN Laufs für alle ersichtlich.

Die Teamcaptains holen die Unterlagen ab und verteilen sie an alle Mitläufer*innen. Nur im Notfall können die Unterlagen am Veranstaltungstag selbst noch am Info-Point auf der Galopprennbahn abgeholt werden.

Start und Ziel befinden sich auf der Krefelder Galopprennbahn. Hier können Freund*innen und Kolleg*innen kräftig jubelnd alle Läufer*innen mit unterstützen. Je nach Teilnehmer*innenzahl kann der Start verlagert werden.

Eine kostenlose Verpflegung mit Getränken und Obst findet im Zielbereich statt. Während des Laufs erfolgt eine Verpflegung ca. bei 2,5 km mit Mineralwasser. Bitte trinke vor dem Start ausreichend oder nimm ggf. eine kleine Erfrischung für die Strecke mit!

Duschen sind vorhanden, es kann bei hoher Teilnehmer*innenzahl jedoch zu Wartezeiten kommen.

Du bist bei uns in guten Händen! Sowohl auf der Strecke als auch im Ziel befinden sich Sanitäter*innen und Ärzt*innen zu Deiner Sicherheit.

Nach dem Lauf kannst Du Dich umziehen und auf der AFTER RUN Party „FUN" nicht nur mit Deinen Kollegen*innen der Siegerehrung beiwohnen, sondern auch bei einem gemütlichen Getränk den Abend mit ein wenig ,,PARTY" im Biergarten der Krefelder Galopprennbahn ausklingen lassen. 

Für das leibliche Wohl aller Teilnehmer*innen und Gäste sorgt der Caterer der Krefelder Galopprennbahn.
Hier kann an verschiedenen Buden alles gekauft werden, was man nach so einem Lauf gerne essen und trinken möchte.

Solltest Du aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen können, erhältst Du selbstverständlich Deine Anmeldegebühr gegen Vorlage eines ärztlichen Attests zurück. Das Team startet jedoch trotzdem und es wäre einfacher, wenn Du eine*n Kolleg*in findest, der gern für Dich einspringt.