FAQ

Wer kann beim Krefelder Firmenlauf RUN & FUN mitmachen?
Mitlaufen oder Mitwalken, wir begrüßen alle Mitarbeiter von Unternehmen, Behörden, Verbänden, Vereinigungen, Universitäten, medizinischen Einrichtungen usw., die mindestens 16. Jahre alt sind. (Bei 16 – 18 jährigen brauchen wir die Einverständniserklärung der Eltern).

Im Vordergrund steht der Gemeinschaftsgedanke und “das WIR gewinnt!”

Deshalb appellieren wir an die sportliche Fairness der Teilnehmer: Bitte stellen Sie keine fiktiven “Firmenteams” aus bestehenden Vereinsmannschaften o.ä. zusammen.

Familienangehörige, insbesondere Kinder oder Freunde, die nicht im Unternehmen beschäftigt sind, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie die AGB.

Gibt es eine Mindestteilnehmerzahl?
Ein Team besteht aus drei Mitgliedern. Es könnten auch zwei laufen, jedoch gibt es dann keine Teamwertung, sondern nur eine Einzelwertung. Im System kann man diese auch einzeln anmelden.

Ein selbsternannter Team Captain meldet das Team bei uns online an, Männer-, Frauen- oder Mixed Teams. Ihr Captain ist für organisatorische Abläufe bei uns Ansprechpartner.

Wie funktioniert die Anmeldung zum RUN & FUN?
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich online und ist über die RUN & FUN Homepage bequem möglich. Sie wird durch den selbst ernannten Team Captain vorgenommen. Er meldet sein gesamtes Team an. Er ist der Hauptansprechpartner in der organisatorischen Abwicklung. Darunter fällt die Erstellung einer Namensliste sowie die Abholung und Verteilung der Startnummern innerhalb des Teams.

Kann ich mich wieder abmelden?
Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen können, erhalten Sie selbstverständlich  gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes Ihre Anmeldegebühr zurück. Das Team startet jedoch trotzdem und es wäre einfacher, wenn Sie einen Kollegen finden, der gern für Sie einspringt.

Wie lang ist die Strecke?
Länge ca. 5 km , Untergrund 95 % Waldweg. Die Strecke wird für den Lauf abgesperrt.

2 Verpflegungsstände: Einmal auf der Strecke bei km 2,5 und im Ziel nach dem Lauf

Was sind die Aufgaben eines Team Captains ?
Jedes Laufteam ernennt selbst einen Kollegen zum Team Captain. Diese / Dieser ist zur Anmeldung des Teams berechtigt und ist für die organisatorischen Abläufe wie z.B. die Verteilung der Newsletter an die Kollegen und die Abholung der Startunterlagen für sein Team verantwortlich.

Welche Wertungen gibt es beim RUN & FUN?
Die Teilnehmer und Teams des RUN & FUN werden in folgenden Kategorien gewertet:

Einzelwertung

  • Die schnellsten Läufer (Frauen/Männer) & Walker

Teamwertung (à 3 Läufer)

  • Frauen
  • Männer
  • Mixed

Sonderwertungen

  • Wer ist die schnellste Chefin / Chef?
  • Wer hat das originellste Team-Outfit?
  • Wer hat das witzigste Motto ?

Kann ich auch als Walker teilnehmen?
Walker sind selbstverständlich beim RUN & FUN herzlich willkommen. Leider können nur aus sicherheitstechnischen Gründen keine Stöcke benutzt werden. Andere Sportgeräte wie Skates, Rollschuhe, Fahrräder o.ä. sind ebenfalls nicht erlaubt.

Sind Kinderwagen auf der Strecke erlaubt?
Aus Sicherheitsgründen und angesichts der hohen Teilnehmerzahlen ist es nicht erlaubt einen Kinderwagen oder ähnliches mit auf die Laufstrecke zu nehmen.

Kann mein Hund mitlaufen?
Aus Sicherheitsgründen ist es nicht erlaubt einen Hund mit auf die Laufstrecke zu nehmen.

Gibt es eine Zeitmessung?
Jeder Teilnehmer erhält seine individuelle Finisher-Zeit (Netto-Zeit).

Die Zeitmessung erfolgt über ein Startnummern Messsystem. Alle notwendigen Daten werden auf der Startnummer gespeichert und von einer Bodenmatte gelesen und weitergeleitet, so dass Start- und Zielzeit des Läufers im entscheidenden Moment erfasst werden.

Wo wird die Startnummer angebracht?
Die Startnummer muss gut sichtbar auf der Brustseite mit 4 Sicherheitsnadeln am T-Shirt befestigt werden. Bei teurer Funktionskleidung empfehlen wir ein spezielles Startnummernband. Wird die Startnummer vom Teilnehmer vergessen, verloren oder nicht getragen besteht kein Recht auf Teilnahme. Wird die offiziell zugeteilte Startnummer in irgendeiner Weise verändert, insbesondere der Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich gemacht, so wird der Teilnehmer disqualifiziert.

Was ist in der Teilnahmegebühr enthalten?

  • individuelle Zeitmessung
  • Startnummer & Sicherheitsnadeln
  • Sachpreise bei den Ehrungen,
  • Moderation im Start und Zielbereich
  • Party mit DJ im Festzelt auf dem Gelände - NACH DEM RUN kommt der FUN
  • medizinische Versorgung
  • Verpflegung auf der Strecke und im Zielbereich (Getränke und Obst)
  • online Ergebnisdienst 24 Stunden nach dem Lauf
  • personalisierte Urkunde online ausdruckbar
  • professionelle Fotos und Team Fotos auf Wunsch am Tag (für private Nutzung kostenfrei)
  • freies Parken
  • Umkleiden & Gepäckaufbewahrung kostenlos (ohne Haftung)
  • ausgewogenes Gesundheitsprogramm
  • kostenloser Lauftreff mit professioneler Begleitung durch salvea sports
  • Vortrag von Prof. E.M. Lewkowicz "Coaching als Chance"

Wo kann ich meine Bekleidung vor dem Start abgeben?
Es gibt für alle Teilnehmer eine kostenlose Kleiderabgabestelle auf der Tribüne der Galopprennbahn. Wenn Sie Ihre Kleidung abgeben möchten, bringen Sie bitte einen Rucksack/Tasche o.ä. mit. Den Rucksack/Tasche kennzeichnen Sie bitte mit Ihrer Startnummer. Ihre Startnummer ist dann Ihr Abholschein. Für Diebstahl und sonstige Schäden wird keine Haftung übernommen.

Wo ist der Start?
Start und Ziel ist auf der Krefelder Galopprennbahn. Hier können Freunde und Kollegen kräftig jubelnd alle Läufer mit unterstützen. Je nach Anmeldungen kann der Start verlagert werden.

Gibt es eine Getränkeverpflegung?
Eine kostenlose Verpflegung mit Getränken und Obst findet im Zielbereich statt. Während des Laufs erfolgt eine Verpflegung ca. bei km 2,5 mit Mineralwasser. Bitte trinken Sie vor dem Start ausreichend oder nehmen sich ggf. eine kleine Erfrischung für die Strecke mit!

Gibt es Duschmöglichkeiten?
Duschen sind vorhanden, es kann bei hoher Teilnehmerzahl jedoch zu Wartezeiten kommen.

Wie reise ich an und wo kann ich parken?
Eine Anreise mit dem Auto ist perfekt, da Parkplätze bis 18:30 Uhr auf der Galopprennbahn und durchgängig auf der Hüttenallee zur Verfügung stehen. Die auf der Galopprennbahn parkenden Fahrzeuge dürfen erst ab Einlauf des letzten Teilnehmenden den Parkplatz verlassen (ca. 20:15 Uhr).

Ist eine medizinische Versorgung gewährleistet?
Sie sind bei uns in guten Händen! Sowohl auf der Strecke als auch im Ziel befinden sich Sanitäter zu Ihrer Sicherheit.

Bezahlung bei Anmeldung?
Startgebühr immer netto zzgl. ges.gelt. MwSt (inkl. 50 Cent je Teilnehmer für den Verein krebskranker Kinder Krefeld e.V.) 

  • Frühbucher I bis  1.2 € 18,00 p.P.
  • Frühbucher II bis 1.4 € 22,00 p.P
  • ab   2.4 Normalpreis € 25,00 p.P

Die Startunterlagen?

Der Team Captain holt die Unterlagen ab und verteilt Sie an seine Mitläufer. Nur im Notfall können die Unterlagen am Veranstaltungstag selbst noch am Info-Point auf der Galopprennbahn abgeholt werden.

Wann kann ich sehen wie schnell unser Team oder ich war?
Unmittelbar nach dem Lauf werden die zu wertenden Sieger bekanntgegeben, die Ergebnisse aller Läufer sind spätestens 24 Stunden nach dem Lauf online über unsere Homepage ersichtlich. Jeder Läufer kann sich seine personalisierte Urkunde ausdrucken. Es werden sowohl die Einzelzeiten als auch die Teamzeiten nach dem Lauf veröffentlicht.

Was ist nach dem Lauf?
Nach dem Lauf können sie sich umziehen und auf der AFTER RUN Party "FUN" nicht nur mit Ihren Kollegen der Siegerehrung beiwohnen, sondern auch bei einem gemütlichen Getränk den Abend mit ein wenig PARTY im Biergarten der Krefelder Galopprennbahn ausklingen lassen. 

Können Freunde und Kollegen als Zuschauer mitkommen?
Natürlich ist die Galopprennbahn groß genug, damit Freunde und Bekannte Sie mit toller Stimmung unterstützen können.

ESSEN und TRINKEN?
Für das leibliche Wohl sorgt der Caterer der Krefelder Galopprennbahn.

An verschiedenen Buden kann alles gekauft werden, was man nach so einem Lauf gerne essen und trinken möchte.

created by Partner

Gold Partner

Premium Partner

Partner

Presse Partner
Partner der Wirtschaft
Charity Partner